Domo arigato gozaimashita*

Ein grosses Dankeschön allen meinen bisherigen und zukünftigen Lehrerinnen und Lehrern auf den Wegen des Lebens, des Körpers, des Wissens und des Geistes. Ohne euch wunderbare Wesen wäre alles anders.

 

Ganz besonders, aber nicht nur: Martin Spring, Toni Kurmann, Anand Nayak, Mario Hamitouche, Annette Schimandl und Marcel Stöckli, Patrik Noser und Irene, meiner ersten Yogalehrerin. Guido Lenz und Adrian Wirth. Anna Röcker. Ruth Westhauser und Yaira Yonne. Barbara Kündig. Daniel Odier. Agathe Löliger. Gemma Wagner. Angaangaq. Ulrich Duprée und Andrea Bruchacova. Mantak Chia und Lisbeth Cavegn. Meister Li Zhichang. Thomas Young. Und natürlich Tim, dem Golden Retriever.

 

Nicht zuletzt jedoch DIR, dass du dich so tief in diese weitverzweigte Website vorgewagt hast. Ich hoffe, du hast Spass und entdeckst, wenn schon nicht die "Erleuchtung" ;-), so zumindest ein paar neue Blickwinkel..

 

 


* mit Domo arigato gozaimashita (jap.: "Vielen Dank für das Geschehene") wird in der Kampfkunst Bujinkan jeweils eine Trainingssession im Dojo beendet.